Morgens muss es meist schnell gehen, oft ist keine Zeit für ein gutes Frühstück – oder jedenfalls nehmen wir sie uns nicht. Dann gibt es einfach nur ein Toast mit Marmelade oder Schokocreme auf die Hand.

Wie toll wäre es da, ein fertiges Frühstück im Kühlschrank zu haben, das lecker ist und satt macht!

Ich habe dir heute 5 tolle Mealprep-Frühstücksideen mitgebracht, die schnell und einfach vorbereitet sind und bestimmt der ganzen Familie schmecken.

UND: Alle 5 Rezepte eignen sich auch perfekt zum Mitnehmen in die Arbeit.

5 Mealprep-Frühstücksideen

Obstquark

Zutaten:

  • 250 g Quark
    150 g griechischer Joghurt
    2 EL Sonnenblumenkerne
    2 EL Leinöl
    nach Geschmack: Honig und Zimt
    4 Portionen Obst: z. B. Beeren, Apfel, Birne, Banane, Mango, Papaya

Zubereitung:

  • Quark mit Joghurt, Sonnenblumenkernen, Öl, Honig und Zimt schön cremig verrühren. In einem verschlossenen Behälter in den Kühlschrank stellen.
    Obst klein schneiden und ebenfalls in einem verschlossenen Behälter im Kühlschrank aufbewahren.
    Morgens dann einfach Quark und Obst auf 4 Schüsseln verteilen und nach Geschmack mit Walnüssen o. Ä. toppen.
    Dieses tolle Mealprep-Frühstück hält im Kühlrank ca. 2 Tage.

Eier-Sandwiches

Zutaten:

  • Toastbrotscheiben
    Sandwichcreme oder Tomatenmark
    hartgekochte Eier
    Salz, Pfeffer und Schnittlauch
    Gurke oder Paprika

Zubereitung:

  • Toastbrotscheiben dünn mit Sandwichcreme oder Tomatenmark bestreichen und Eier in Scheiben darauf verteilen. Das Ganze mit Salz, Pfeffer und Schnittlauch bestreuen und die Sandwiches zusammen klappen.
    Du kannst sie ganz einfach wieder in die Toast-Tüte packen.
    In der verschlossenen Tüte halten die leckeren Sandwiches 1-2 Tage im Kühlschrank.
    Morgens kannst du einfach ein paar Gurkenscheiben oder Paprikaringe auf die Eierscheiben legen, fertig.

Overnight-Oats

Zutaten je Glas:

3 EL Haferflocken
4 EL Milch
4 EL griechischer Joghurt
nach Geschmack etwas Vanille
als Topping:
gehackte Haselnüsse
Obst nach Wahl
Ahornsirup

Zubereitung:

Haferflocken, Milch, Joghurt und Vanille verrühren und in Schraubgläser füllen. Obst ganz klein schneiden und darauf verteilen.
Mit Haselnüssen und ein paar Klecksen Ahornsirup toppen, Gläser verschließen und in den Kühlschrank stellen.
Dieses leckere Mealprep-Frühstück hält so ca. 2 Tage.

Deftige Frühstücks-Brote

Zutaten:

Lieblingsbrot-Scheiben
Tomatenmark
Salz, Kräuter
Lieblings-Käsescheiben
Babyspinat

Zubereitung:

Die Brotscheiben dünn mit Tomatenmark bestreichen und mit Salz und Kräutern würzen.
Eine Scheibe Käse und viel Babyspinat darauf legen und mit je einer Brotscheibe zuklappen. Schneide die Brote in Hälften und packe sie in eine große Box.
Verschlossen im Kühlschrank halten die deftigen Frühstücksbrote 1-2 Tage.

Flöckchenfrühstück

Zutaten:

125 g zarte Haferflocken
25 g gehackte Haselnüsse
20 g Sonnenblumenkerne
20 g Kokoschips
20 g Agavensirup oder Honig
100 g Apfel und/oder Birne
225 g griechischer Joghurt
175 ml Milch
Zimt nach Geschmack

Zubereitung:

Apfel/Birne waschen und raspeln. Dann mit allen übrigen Zutaten gut vermischen und in einem verschlossenen Behälter in den Kühlschrank stellen.
Das Flöckchenfrühstück hält gut 3 Tage im Kühlschrank.

Noch mehr tolle Mealprep-Frühstücksideen findest du hier:

>> zu den Mealprep-Frühstücksideen auf Instagram

Lade dir noch den Mealprep-Guide herunter. Da findest du eine Mealprep-Anleitung für 3 ganze Tage – komplett mit 12 Rezepten und Einkaufsliste:

>> JETZT für 0 € herunterladen

Tolle Anleitungen, Vorlagen, Checklisten und viele leckere Mealprep-Rezepte findest du im Download-Bereich:

>> JETZT Zugang sichern

Mit diesen 5 Mealprep-Frühstücksideen bekommst du auf jeden Fall Abwechslung in dein Frühstück! Du sparst viel Zeit und vor allem Geschirr! 😉 Viel Spaß beim Ausprobieren und guten Appetit!